Sonntag, 24. Oktober 2010

Blogcandy und Nagelsticker



Aloha eh

Ich hatte das Glück von trnd für das essence nail fashion Sticker Projekt ausgewählt zu werden
Da sowohl meine Schwester als auch ich uns sehr gern die Nägel machen haben wir die Sticker noch am gleichen Abend ausprobiert.

Wie ihr sehen könnt habe ich viel Sticker bekommen und werde daher über den Blog Sticker weitergeben zum selbst testen.


Zitat:

"Selbstklebende Nageldesigns im Studio-Look.

Professionelles Nagelstyling und perfekt gestylte Nägel sind die Trendthemen weltweit. Dafür gehen viele Mädels und Frauen ins Nagelstudio. Das hat jedoch seinen Preis und ist ganz schön aufwändig.

Die Kosmetikmarke essence hat dafür jetzt die Lösung: nail fashion sticker. Mit diesen selbstklebenden Nagelfolien gelingt Dir im Handumdrehen selbst ein trendiges Styling Deiner Fingernägel.

Die praktischen Folien sind fertig designt, vorgeformt und haften von selbst. Kein präzises Lackieren oder wildes Trockenschütteln nötig – Deine frisch gestylten Nägel sind sofort bereit für die Nagelschau."

Eigene Erfahrung

Zunächst habe ich mir die Fingernägel ordentlich mit Nagellackentferner gereinigt. Das abziehen der Sticker von der Folie ist sehr einfach. Den Sticker allerdings faltenfrei und mittig auf dem Nagel zu platzieren erfordert etwas Geschick.

Nun müssen die Sticker nur noch abgefeilt werden und man ist schon fast fertig.

Man kann um die Haltbarkeit der Sticker zu verlängern einen Klarlack aufbringen. Habe ich auch gemacht, bin mir aber nicht sicher ob es wirklich hilft.

Eigentlich ist das Anbringen der Sticker wirklich einfach. Doch nur, wenn man passende Nägel hat, ansonsten sind die Sticker nämlich schnell mal zu schmal oder lappen an den Seiten über.

Bei mir haben sie ganz gut gepasst. Bei den schlanken Nägeln meiner Schwester musste schon mit der Nagelschere etwas gestutzt werden.

Haltbarkeit:

Also angeblich sollen sie bis zu 5 Tage halten. Kann durchaus sein dass das stimmt , doch ich bezweifle dass sie dann noch gut aussehen.Ich habe meine Sticker nun 2 Tage drauf und besonders an den Nagelspitzen sind sie rau geworden und das Plastik splisst.

Fazit:

Ich denke für einen Partyabend oder als Hingucker sind sie super geeignet. Es dauert keine 15 Minuten und man hat auffällige Nägel. Die Designs sind allerdings so überhaupt nicht schlicht und man muss damit rechnen einen Blickfang zu werden.


Wer nun selbst mal probieren will aber keine 1,99€ zahlen möchte bekommt gerne welche von mir geschickt.

Verlinkt meinen Blog bei euch und lasst mich dies bitte auch wissen.

Am Donnerstag den 28.10 lose ich dann die Gewinner aus, damit sie noch vor Halloween bei euch sind.

Viel Glück und perlige Grüße

Katta



Kommentare:

  1. Sieht ja schon gut aus...so für nen Abend oder Karneval.......ich verlink dich mal!!!!
    LG Karola

    AntwortenLöschen
  2. hoppla . . das erinnert mich an meine nail-airbrushzeiten ;) . . . ja, richtig gehört ;) . . macht zwar meine frau in real, aber gebrusht hab ich "zwink" . . desshalb sind mir schablonen nicht ganz unbekannt, von dir im ablauf sehr gut beschrieben . . .
    die ruck-zuck hingucker ;) für jeden anlass . . .
    lg
    guido

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Katta,
    das mit den Nägeln ist nix für mich, ich bin Heilmasseurin und da hätten meine Kunden wohl keine Freude damit ;-)

    Aber in den Lostopf hüpf ich gerne, hab dich schon seit Ewigkeiten verlinkt *lach*

    Liebe Grüße!
    Eva

    AntwortenLöschen
  4. Angekommen......vielen lieben Dank!!!!!!!
    Ganz liebe Gruß
    Karola

    AntwortenLöschen