Mittwoch, 21. Juli 2010

Silbergläser


Ich poste zu wenig.
Ich weiß ... irgendwie ist mir zu heiß- ich bin schlapp.
Aber ich habe festgestellt , wenn man Nachts so ab 4 Uhr an den Brenner geht,
ist es gar nicht mal sooo warm.
Aber ich seh da nicht richtig .
Ich mag kein künstliches Licht.
Nun habe ich Semesterferien und zu viel Freizeit
( nicht das ich noch 3 Hausarbeiten schreiben muss ^^)
Kann man zu viel Freizeit haben , jawohl man kann.
Und mein Ofen braucht zu lange zum abkühlen ^^
Also gibts nur 2 Ladungen am Tag.
Nun gut genug gejammert.

Hier ers tmal was ohne Silbergläser dafür aber viel HOOT HOOT

Ein Geschenk für die Geburtstagrunde ,
das Geburstagskind sammelt Eulen , passt doch oder?

Kugler Silberbraun Black Dense und Moretti klar


Golden Emerald +Raku Fröschlein

Aurae( gefallen mir super gut und schillern wunderschön)

Und weil ich so viel Freizeit habe war ich unglaublich fleißig und habe 300 Perlen gemacht ^^
Daraus wird eine Stephanie Sersich Kette, uh ich freu ich schon

Perlige Grüße
Katta


Kommentare:

  1. . . recht hast du ;)
    aurae ist sehr individuell, das wird nur noch von terra 2 getopt.
    golden emerald ist auch klasse (inkl. fröschli ;) . . .
    ja katta, wenn deine sersich fertig ist unbedingt zeigen, ok ;)
    glg
    guido

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katta,

    ich freue mich gerade wahnsinnig darüber, dass Du mein "iridecent Opal" - Rezept so erfolgreich umgesetzt hast.
    Die Perlen sind wunderschön geworden!
    Aber da es sich um einen Silberglas-Effekt handelt hatte ich da bei Dir auch keine Zweifel, dass es nicht klappen könnte ;-).
    Silbergläser liegen Dir, das habe ich ja schon oft auf Deinem Blog bewundern dürfen.
    Und jetzt bin ich mal "ganz uneigennützig" und wünsche Dir VIIIIIELE kühle Tage, damit es ganz bald wieder Neues hier zu sehen gibt.

    Viele Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen
  3. Das Raku-Fröschlein ist der absolute Hit, einfach Traumfarben.
    LG Ruth

    AntwortenLöschen