Donnerstag, 22. Juli 2010

Seesternmarmelade




So heute gibt es mal etwas Neues

Ich habe heute Marmelade gemacht und zwar Mango-Physalis mit Banane
Schön gelb ,wie der Sommer sein sollte.
Leider regnet es
aber nun ja man will ja nicht so sein.

Als erstes brauch man Gläschen .
Ich nehme immer kleine,
weil ich gern viele Sorten mache und so gleich mehrere Gläser aufmachen kann.

Diese muss man erstmal auskochen .
Kampf dem Bakterien ^^

Als nächsts die lieblings Früchte und Gelierzucker 1 und 1

Mango Banane und Physalis schälen und schneiden.

Nun die Mango und die Banane pürieren
die Physalis in Stückchen schneiden



Einen großen Topf nehmen und die Früchte
mit dem gleichen Anteil Zucker mischen und zum kochen bringen.
4 Minuten sollte es kochen .

Bei mir waren es 650g Früchte und 650 Zucker.
Alles schön abfüllen und gut verschließen.

Nun wundert man sich wie aus so viel gelben Früchten
grüne Marmelade entstehen konnte

*grübel*

Da ist mir wohl eine wenig Lebensmittelfarbe in den Topf gehüpft.


Ja und geperlt habe ich natürlich auch

Seesterne

Meine ersten Perlen, die nicht am Dorn entstanden sind

(klick mich groß)

perlige Grüße
Katta

Kommentare:

  1. Hallo Katta,

    sieht mega lässig aus...
    Und wie schmeckt sie, die Konfi?
    Hab mal Bananen & Kiwi gemacht, lecker.

    Lass es dir Schmecken.
    Grüssli
    Myriam ( bei uns fängt es gleich an zu regnen )

    AntwortenLöschen
  2. Ich weiß es noch nicht sie kühlt noch aus ^^
    Aber morgen zum Frühstück weiß ich es bestimmt

    AntwortenLöschen
  3. Die Seesterne sind ne Wucht und die Marmelade sieht definitv lecker aus :)!

    AntwortenLöschen
  4. sali katta, ja das mit dem grün ;) verhält sich wohl so wie bei silbergläsern: üüüüüberraschuuuuung . . ich persönlich ziehe heute aber deine marmelade klar den perlen vor (hab wohl hunger ;) . . .
    glg
    guido

    AntwortenLöschen
  5. Hi,
    also ich hab jetzt gelüste auf Marmelade bekommen, die sieht ja so einladend aus.
    Deine Seesterne sind ne wucht, mega schön.
    lg karin

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Katta,
    da hast Du ja tolle Sternchen gezaubert. Im PT sprachst Du von einem Buch wo die Anleitung dazu drinsteht. Wie heißt denn das??
    Liebe Grüße
    Mone

    AntwortenLöschen
  7. Hallo deine Seesterne sind toll. An so etwas trau Ich mich ja nicht ran. Ohne Dorn Arbeiten ist definitiv Herzinfarkt Gefahr für mich. Vieeeeeel zu aufregend. Nein Nein.
    Nun zu der Marmelade.
    Sieht lecker aus aber die BANANE geht gar nicht. Ich hasse BANANE in Eis,Muffins,Brot*schüttel* oder auch Duschgel. Ich hasse Banane-oh hatte Ich schon gesagt aber man kann es nicht oft genug betonen.
    Also ohne Banane bestimmt total lecker, für jemanden der Banane mag auch lecker. Für mich leider nicht.
    So du wolltest nen Kommentar- da haste einen ;-)

    schönes Wochenende

    LG

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Katta,
    ganz wundervolle Seesterne hast du da gemacht, habe mich noch nicht an Off-mandrel-Perlen getraut
    Grüßle
    Doris

    AntwortenLöschen
  9. wow, was für eine Konfi-kombi...??!!!!!sowas muss ich glaub ich auch mal ausprobieren...super idee, hoffe sie schmeckt auch??!

    schönen tag noch

    LG Simone

    AntwortenLöschen